aus dem Kreis Steinfurt

Usedom vs. Steinfurt – pod-K-st Folge 37

Wir starten mit einem kurzen Rückblick zu Folge 36 (Norwegen – Special) die durch 00M kommentiert wurde. Dabei nannte 00M folgende Caches: http://coord.info/GC1V4PY und http://coord.info/GC3QVH2.

Dann berichten wir über das erste pod-K-afé und das 20000er Event von Topi20 und Feldpogge.

Wir greifen Conntend aus anderen Podcast´s auf. Das Messagecenter von geocaching.com ist LEIDER GEIL und bietet viele Vorteile. Und da wir dann grade beim Thema App sind, die deutschen Reviewer haben eine HandyApp.

Folgende Netz-Beiträge wurden im pod-K-st erwähnt:

http://www.bund-nrw.de/themen_und_projekte/naturschutz/geocaching/

http://jr849.de/allgemein/gibt-extremcaching-den-loeffel-ab/

http://www.saarfuchs.com/2015/08/dropbox-fuer-geocacher.html

Kommende Events:

  • Kreis Steinfurt
    • GC5ZT82 Pogge – Topi – 20000 2015-09-05
      GC60B3A Miteinander statt gegeneinander 2015-09-19
      GC624FC 11.11.2015 – 111 Frikadellen 2015-11-11
    • Kreis Borken
      GC5Y4C1 Auf geht´s zum 4.DJS 2015-09-13
      GC5Y7B7 “Prötken holn up Vredenske Karmisse 2015” 2015-09-06
      GC62D23 Auf einen Plausch mit dem Jäger 2015-09-19
    • Kreis Warendorf
      GC5Z352 5. Mongolische Cacher Treffen – Münster 2015-10-02
    • Münster
      GC5Z35B After Mongolen Event der Ausklang – IV 2015-10-03
      GC6244Q Event ohne Zeitverlust – III 2015-10-24
    • Hamm
      GC600NR Zurück in die Zukunft – Marty McFly ist zurück 2015-10-21
      GC61A77 9. Offizieller Hammer Geocaching-Stammtisch 2015-09-05
    • Grafschaft Bentheim
      GC60344 Geo – Klatsch 2015 2015-10-10
    • Landkreis Osnabrück
      GC62BTN Weltbeste-Bratkartoffeln-Umweltaktion Bad Laer 2015-10-10
      GC5Y569 BoBoWa – Ende im Gelände 2015-09-26
      GC5YTQJ Meller Wander-Event 2015 2015-10-04
      GC60T1W 3. Frühstücksevent in Bissendorf 2015-09-06
      GC61P5Z 13. Meller Geocacher Stammtisch 2015-09-18
      GC62AGZ Garten-Grill-Event 2015-09-20
      GC62E3N Wer hat an der Uhr gedreht…..? 2015-10-25

Außerdem haben wir noch folgende Link´s erwähnt:

JR849 – Muss jeder Cache eine Genehmigung haben? https://t.co/RVDnKn0U8B

Probleme der Hörgeschädigten

Fledermausschutzzeit https://wiki.groundspeak.com/display/GEO/Fledermausschutzzeit+NRW

Wieder einmal Filme in denen es um das Thema Geocaching geht.  Muss das sein?
“Bibi und Tina – Mädchen gegen Jungen”
“Seekers – Found Footage”
Der Alsterdrache interviewt Annika im HQ (podcache) http://podcache.de/?p=episode&name=2015-08-31_087_podcache_01092015.mp3
Last but not least
Es gibt eine zweite Auflage der Tokomania beim LaserMario
Viel Spass beim Hören
HAPPY HUNTING

3 Kommentare zu Usedom vs. Steinfurt – pod-K-st Folge 37

  • Moin in den Kreis Steinfurt!

    Zu Eurer geplanten Nordtour: Ich bin ja ein alter Oberlehrer, deswegen bitte ich herzlich um Verzeihung, aber über dem “A” der Åland-Inseln ist ein Kringel, also wird das “Ooooohland” ausgesprochen. Die Inseln gehören als autonome Region zu Finnland, es wird aber hauptsächlich Schwedisch gesprochen, man fährt von Stockholm 2 Stunden mit der Fähre und, ganz wichtig, es gibt einen eigenen Länderpunkt bei Geocaching.com (aber leider noch kein Souvenir)! Wenn Ihr auch den für Finnland wollt, müsst Ihr einmal quer rüber von Mariehamn nach Turku, dauert 6 Stunden. Lohnt sich, ist alles tolles Natur! Übrigens hab ich einen EarthCache, wo eine Antwort auf die Fragen “Åland-Inseln” ist (GC4CWTN). Zu Russland-Träumereien: Bedenkt bitte, dass man nur bei mindestens einer Übernachtung überhaupt ein Visum bekommt (beides ist arschteuer). Den Russland-Punkt bekommt man bequem mit einem Trip nach Kaliningrad per Eisenbahn über Polen; das wäre meine Empfehlung.

    BUND-Geocaches: Man will darauf hinwirken, dass “andere Geocacher” sich an Naturschutzregeln halten? Etwas zu selbstherrlich für meinen Geschmack. Mir würde es reichen, wenn die selbst (!) sich alle (!) an diese Regeln halten und die nächsten Jahre (!) ein gute Vorbild abgeben. Alles andere wurde schon in allen Foren usw. dazu gesagt.

    Attribut: Mit dem Wunsch nach einem neuen Attribut sollte man sich direkt an Jon wenden, Lackey im HQ und Erfinder der Geocoins. Einfach über das Kontaktformular oder, noch besser, über das offizielle Forum in die richtige Rubrik. Welche das ist und den direkten Link dazu findet man im ersten Absatz in meinem Profil. Diese Rubrik liest Jon und bekommt es so direkt. Ob was daraus wird, ist eine andere Sache.

    Schön, dass Euch mein Interview mit Annika gefallen hat. Habt Ihr die Fotos alle gesehen? Die beiden Links zu meinen Logeinträgen und etlichen Fotos dazu sind bei Patricks Podcache.

    Viele Grüße, Euer alsterdrache/Alex

  • P.S.: Thema Woodgeocoins: Ich hab da inzwischen eine ganz ansehnliche Sammlung, obwohl ich das nie drauf angelegt hatte, aber oft geben mir Leute eine in Tausch, wenn sie von mir eine bekommen. Ich hab mir 800 Stück machen lassen und ca. 300 sind davon im Umlauf inzwischen. Auf der Listingseite findet Ihr alle Infos zu Woodgeocoins, Sammelschuber und sämtliches Zubehör, was ich in Tschechien kaufen würde, wo die Dinger ursprünglich herkommen. Beim Live-Podcast in Xanten hatte ich Euch eine von meinen Dingern gegeben; habt Ihr Stockbrot damit gegart?! *grrrr* Also, alles zu dem Thema hier: http://coord.info/TB58P01

  • Thema Rollstuhl-Attribut oder Hörgeschädigten-Attribut:

    Man kann das nicht definitiv mit einem Attribut lösen.
    Es gab schon diverse Überlegungen, das die Rollstuhl-Tauglichkeit sehr individuell ist. Und diese wird ggf auch von Ownern falsch eingeschätzt.
    Hat der Rolli Begleitung? Wie weit kann er sich bücken, strecken, kurzfristig stehen? Was kann der Rollstuhl (es gibt z.B. Höhenverstellbare)? Hilft ein Greifer und ist der überhaupt dabei?
    Mit passender Technik und Begleitung geht auch T2,5 und mehr durch den Wald im Rolli.
    Schon bei Wathosen/Schlauchbooten-Caches gibt es Unterschiede: Muss jeder durchs Wasser, oder reicht einer?
    Siehe auch diesen Rolli-Test:
    http://www.geocaching.com/seek/log.aspx?LUID=ad1c8b08-8d3d-4a55-98f4-6afe5827857a

    Beim Hörgeschädigten-Attribut ist es ähnlich.
    Komplette Taubheit kann man ggf noch einschätzen. Aber Schwerhörigkeit nicht.
    – Als Schwerhöriger kann man evtl Morsecode noch hören, Sprache aber nicht verstehen.
    – Evtl kann man Morsecode auch spüren, wenn man das erzeugende Gerät in die Hand nimmt?
    – Evtl ist die Sprache ausreichend laut bei geringer Schwerhörigkeit?
    – Evtl kann man den Ton auch aufnehmen und remote von jemandem aufschreiben lassen?

    Hier kann es nur helfen, das Listing ausreichend Ausführlich zu gestalten.
    Davon profitiert dann auch jeder Listing-Leser, wenn er vorher weiß oder er eine Runde von Laufstrecke, Zeitlicher Dauer, Wetter, Ausrüstung, … schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier kannst Du unseren podKst
podKst-FAN-shop

Hier geht es zu unserem Fan-Shop. Tassen, Hoodies und T-Shirts können dort mit dem eigenen Nickname versehen und bestellt werde.
STAMMHOERER-SHIRTS

__________________________________________

Des Weiteren gibt es in einem anderen Shop noch ein leckeres Bierchen, welches bereits von unserern Hörern ausgiebig getestet und mit dem prädikat Hervorragend betitelt wurde.
STAMMHOERER-SHIRTS

NEXT TIME LIVE ON AIR: 27.09.2017 ab 19:30
weeks
0
0
days
0
1
hours
1
7
minutes
1
9
seconds
1
0
Nach der LIVE-Sendung geht es in die PODWG. Wie ihr dahin kommt erfahrt ihr hier. Dort angekommen treffen wir uns im Raum "podkst" und nehmen Platz am ONLINE-STAMMTISCH um mit Euch zu quatschen.
Folge uns auch auf Twitter
Folgt uns auf Telegram

Folgt uns auf Telegram


image
pod-K-st via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Podcast zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 648 anderen Abonnenten an