Jagd&Hund 2016 – ein Zwischenbericht

Ein Zwischenbericht von der Jagd&Hund 2016

Auch in diesem Jahr sind die Geocacher mit einem Ansprechpartner-Stand auf der Jagd&Hund vertreten.

image

Die Organisation des Standes und dem dazugehörigen Drumherum hat in diesem Jahr Annika-Nicole Wohlleber, Vorsitzende des Vereins Geocaching Rhein-Main e.V., übernommen. Der Stand selbst wurde, gegen einen kleinen Obolus (der übrigens aus der privaten Geldbörse eines Reviewers stammt), durch den Verein Geocaching Sauerland gestellt, transportiert und aufgebaut. Sonntags um 17:00 Uhr war der Stand dann aufgebaut und es hieß „Es kann los gehen!“

 

image

 

Am Dienstag um 10:00 Uhr bezog das erste Standteam, bestehend aus Gabi und Karl-Heinz Drogies (Geocaching Paderborner Land e.V.); Markus Gründel (Autor: Der Gründel) und Frank Elskamp (Geocaching Kreis Steinfurt e.V. und podKst), den Stand 3B.C04 in der Halle 3B. Um 18:00 Uhr ging dann auch schon der erste Tag zu neige und es konnten 25 konstruktive Gespräche beziffert werden.
Am Mittwoch waren dann Annika-Nicole Wohlleber (Geocaching Rhein-Main e.V.); Robert Fritzsch (Geocaching Rhein-Main e.V.); Markus Gründel und Frank Elskamp morgens um 10:00 Uhr am Stand um an diesem Tag ebenfalls 28 konstruktive Gespräche zu führen. 3 weitere Gespräche dienten eher dem „Luftablassen“ da anschließend die Probleme gar keine mehr waren oder nicht konkretisiert werden konnten/wollten. Der heutigen Donnerstag starteten Annika-Nicole Wohlleber; Markus Gründel und Frank Elskamp gemeinsam den Tag um den Stand zu betreuen. Bereits um 14:00 Uhr waren 27 Gespräche geführt die wieder die unterschiedlichsten Schwerpunkte hatte. Vom Geocaching über GPS-Beratungen bis hin zur Kartenkunde und der Fallbesprechung von Problemen war wieder alles dabei. Was am heutigen Tag noch so an Gesprächen stattfinden wird bleibt abzuwarten. Aber wir sind sicher das auch dieser weiterhin zu einem positiveren Miteinander führen werden.

image

 

Bis dahin sagen wir allen Hörern und Lesern erst einmal HAPPY HUNTING. Euer podKst-Team

5970cookie-checkJagd&Hund 2016 – ein Zwischenbericht

2 Replies to “Jagd&Hund 2016 – ein Zwischenbericht”

  1. Stefan

    Durch die wiederholt ausgeschriebenen Namen liest sich das schon fast witzig 🙂

    Soll aber nicht darüber hinweg täuschen, dass ich das für eine gute, wichtige und sinnvolle Aktion halte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste LIVE-Sendung am 21.04.2021 ab 19:30 Uhr!


podKst (Der geocaching Pod(ca)st)

Dezember 2020
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
30. November 2020 1. Dezember 2020 2. Dezember 2020 3. Dezember 2020 4. Dezember 2020 5. Dezember 2020 6. Dezember 2020
7. Dezember 2020 8. Dezember 2020 9. Dezember 2020 10. Dezember 2020 11. Dezember 2020 12. Dezember 2020 13. Dezember 2020
14. Dezember 2020 15. Dezember 2020 16. Dezember 2020 17. Dezember 2020 18. Dezember 2020 19. Dezember 2020 20. Dezember 2020
21. Dezember 2020 22. Dezember 2020 23. Dezember 2020 24. Dezember 2020 25. Dezember 2020 26. Dezember 2020 27. Dezember 2020
28. Dezember 2020 29. Dezember 2020 30. Dezember 2020 31. Dezember 2020 1. Januar 2021 2. Januar 2021 3. Januar 2021
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.