aus dem Kreis Steinfurt

2016 wir STADEn durch – podKst-Folge 49

Nach dem wir auf die Kommentare eingegangen sind, drehen wir die Zeit ein wenig zurück. Wir berichten über die letzten Events und gratulieren Memoriam und Olddeath nachträglich zum Geburtstag. Wir werfen eine Blick über den Tellerrand und freuen uns mit STADE. Den das MEGA im Norden hat die 500 WA Grenze erreicht. Außerdem sprechen wir noch über jenes und welches. Viel Spass beim Hören.

Links aus dem Beitrag:

EarthCache PM-Only:

Hier geht es nun zum Listing vom MEGA STADE

Im Netz gefunden:

10 Gründe warum Geocaching wichtig ist

SPAM im Message-Center

TB-Rescue wird eingestellt

Groundspeak änder die Log Formatierung

Geocache Award Münster

und zum Schluss das unserer Interview beim Saarfuchs

Eine Antwort auf 2016 wir STADEn durch – podKst-Folge 49

  • Hallo Kstler, leider konnte ich nicht live dabei sein, als ihr so schön durchgestadet seit. Also holte ich das gerade nach. Ich war wieder amüsiert und hatte meine Freude dran. Zur Fleet Kahnfahrt: Da mir nicht bewußt ist das es einen Kanal gibt der so heißt, hätte ich das ja ganz anders definiert. Der Spreewald ist ja gleich um die Ecke, da wirds auch Zeit für eine Fleet(Flotten)Kahnfahrt. Kähne voll besetzt mit Cachern 🙂 Rudelcachen auf der Spree oder ein mobiles Event 😉 Nun zum Thema TB-Rescue: Ich denke, das war seinerzeit eine geniale Idee, doch durch die Neuzeit, die Schlampereien, der eher nicht mehr so sachte Umgang mit TB’s macht die Rettungsgeschichte wirklich hinfällig. Wozu einen Rettungsversuch starten, wenn der TB doch längst nicht mehr in der Dose liegt?! Gemuggelt ist?! In der Tasche von einem Gelegenheitscacher liegt?! Die wirklich geniale Idee hinter der Sache, ist doch eigentlich durch einen Faden Beigeschmack unseres Hobby verloren gegangen. Bei einer Dose die oft besucht ist, wird er nicht mehr drin liegen. Bei einer Dose die nur 1 mal im Jahr besucht wird, ist das Aufkommen doch nicht im Ansatz hoch genug, dafür eine Plattform zu betreiben. Kurz gesagt, ich fand TB-Rescue gut, nun ist es weg, aber hoffe das TB-Run für lange Zeit online bleibt. Jetzt noch kurz zum “html” log: Endlich!!! Ich freue mich darüber! Endlich keine kuriosen Schriftexempel in meiner Mail. Ich freu mich doch über jeden log. Aber Klammer auf Affe grinst blau klammer zu grün smile ist mir wirklich zu viel des guten. Der eine mags, ich eben nicht. Da habe ich gleich noch eine Frage: Du loggst ja #1234 als Fundzahl, das wird ja jetzt FETT. Verschwindet dann die Raute und die Zahl ist Fett? Oder mußt du jetzt 2 Rauten hintereinander schreiben? Ironie wieder aus. 🙂 Jetzt nochmal eine ganz #FETTES Danke an alle verrückten Geocacher!!! Aktion Cacher für Kids wird wirklich grandios unterstützt! Die Kids haben aktuell schon sage und schreibe 470 Euro im Topf. Ich lass es einfach bis April weiterlaufen. Zum CITO gibt es dann eine offizielle Spendenübergabe und natürlich für euch alle eine Info über den Endstand! Ihr seid grandios! Danke Kstler und Hörer, Urbivan (kürzlich zum Fürst Urbivan von den Filmdosen gekürt) aus der Fischerstadt Peitz

    PS: Alle Infos zur Fürstigung sind den beiden Dosen GC6929D und GC68HC6 zu entnehmen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

RSS Abo
NEXT TIME LIVE ON AIR:
Am 29.06.2016 ab 19:30 Uhr auf http://www.mixlr.com/pod-k-st
weeks
0
0
days
0
3
hours
1
8
minutes
2
6
seconds
4
2
Nach der LIVE-Sendung geht es in die PODWG. Wie ihr dahin kommt erfahrt ihr hier. Dort angekommen treffen wir uns im Raum "podkst" und nehmen Platz am ONLINE-STAMMTISCH um mit Euch zu quatschen.

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Podcast zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 15 anderen Abonnenten an